Music Company
     
 

HOME    ELLI ERL KATIE MARIE KATJA M. WERKER VANESSA MAURISCHAT JAMIE DWAYNE MAIDA NICKY SWANN SOULYLA

       KATIE MARIE

 

„songwriting, music loving busker chic“ ist die Beschreibung, die Katie Marie von sich selbst gibt, dabei ist sie der Straßenmusik längst entwachsen.

Die in Totnes, Südengland, lebende Sängerin und Songwriterin ist seit ihrem 16. Lebensjahr professionelle Musikerin und schreibt, komponiert und produziert ihre Songs ausnahmslos selbst. Vor sieben Jahren begann sie ihre eigene Musik zu vermarkten und hat seither viel erreicht. Sie spielte in unzähligen Lokalitäten im ganzen Land, zum Beispiel auch in der bekannten Sound Cafe Bar in London, hatte Radio- und Fernsehauftritte und wurde unter anderen von dem namhaften Maverick & Unsigned Magazine interviewt.

Neben der eigenen Musik und den Projekten mit anderen Künstlern - Katie Marie spielt zum Beispiel auch Schlagzeug für Dan Crisp - moderiert sie eine Radiosendung und schreibt wöchentlich eine Kolumne für eine regionale Online-Zeitung.

Ihre Musik führt sie auch über die Grenzen Englands. Sie spielte schon in Polen, Holland, Guernsey, Australien und seit 2008 regelmäßig in Deutschland.  

Mit ihrer ehrlichen, authentischen Musik, den gefühlvollen, aus dem Leben gegriffenen Texten und ihrer ganz eigenen Art ihnen Ausdruck zu verleihen, erobert Katie Marie auch hierzulande eine stetig wachsende Fangemeinde. Im Oktober 2009 stellte Katie Marie ihre zweite CD „To The Journey“ auf einer Tour quer durch Deutschland vor und überzeugte! Nicht nur, dass alle Songs aus der eigenen Feder stammen, sie hat auch sämtliche Instrumente selbst eingespielt. Kraftvolle und dennoch sanfte Stimme, unverwechselbare Gitarrenklänge und ausgefeilte Arrangements, mit einer Hingabe gespielt, die geradezu ansteckend wirkt.

 „Ich hab sie in Hamburg… gesehen und war wirklich begeistert. Was diese Frau auf der Gitarre zusammenspielt ist zum Teil wirklich von einer anderen Welt… Sollte man sich unbedingt live ansehen…(sie ist) auf jeden Fall jemand, den man nicht aus den Augen verlieren sollte! Da hören wir sicher noch mehr!“ kommentierte ein Fan nach einem Auftritt von Katie Marie bei Balcony TV Hamburg.

Zu Recht, denn was Katie Marie auf der Bühne bietet, findet man selten. Sie braucht keine Show und keine Effekte, ihre Stimme und ihre Gitarre reichen vollkommen aus. Während Songs wie "Have My Love" oder "Maybe" mit leisen Tönen und bewegenden Texten unweigerlich Gänsehaut hervorrufen, ist bei "Not Like You" oder "Red Light" an Stillsitzen nicht zu denken, der Refrain setzt sich sofort im Ohr fest und will mitgesungen werden. Man hört, sieht und spürt, dass Katie Marie eins ist mit ihrer Musik. Es ist der berühmte Funke, der überspringt, sobald Katie Marie die ersten Akkorde spielt und man kann und will sich ihm nicht entziehen. Das ist Musik, an der man sich nicht satt hören kann...

- just soulful!

mehr Infos unter

www.funkeegirl.de

www.myspace.com/funkeegirl

PARTNERS :
       PICTURES
 
 
       VIDEO

Copyright by Sandra Jausch. All Rights reserved.      Impressum